04161-99 45 306 corinna.rix@eurythmie.net

Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland e.V.

Der Berufsverband informiert über:

Berufsbereiche der Eurythmie
Eurythmie-Aufführungen und Tourneen
Eurythmie Bühnenprojekte und Festivals
Aktuelles aus dem Bereich der Eurythmie
Eurythmieprojekte
Bericht zur Belastungssituation von Lehrkräften der Eurythmie
Initiativgruppe Pädagogische Eurythmie IPEU
Fortbildungsinitiative Eurythmie im Kindergarten EUKI
Eurythmie in sozialen Arbeitsfeldern (EUSA)
Ausbildungen und Berufswege
Masterarbeiten Eurythmie
Fortbildungsmöglichkeiten
Beratungsmöglichkeiten in steuerrechtlichen Fragen
Versicherungsmöglichkeiten

INFORMIEREN | BERATEN | VERNETZEN

Wir können:
Informationen weiterleiten
vermitteln, beraten, helfen
ein übergreifender Zusammenschluss sein

Wir helfen bei wichtigen Fragen:
wie ist der Weg in die Selbständigkeit?
wie werden Honorarsätze für eine Eurythmiestunde errechnet?
wie kann ich mich als Freiberufler versichern?

Für bestimmte Fragen zu den einzelnen Berufsbereichen wechseln Sie bitte auf die Seite: „Ansprechpartner“ im Menü BV und nehmen Kontakt zu der entsprechenden Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter auf.
Für Mitglieder des BV sind diese Beratungen selbstverständlich kostenfrei. Nichtmitglieder, die eine umfassende Beratung zu Fragen und Problemen wünschen, die maximal 30 Minuten benötigt, werden gebeten, auf Rechnung des BV eine Beratungsgebühr in Höhe von € 15.- zu entrichten. Beim Eintritt in den BV innerhalb von 3 Monaten wird diese Gebühr durch Abzug vom ersten Mitgliedsbeitrag erstattet.

NEWS

Tagung an der FH-Stuttgart:

Die Bedeutung der Eurythmie

im digitalen Zeitalter

Freitag, 15. Februar 2019, 15.00 – 21.30 Uhr
Samstag, 16. Februar 2019, 9.00 – 18.30 Uhr

Mit Katinka Penert, Severin Fraser,
Prof. Dr. Edwin Hübner, Prof. Dr. Rainer Patzlaff

Weitere Informationen Download

25 Jahre Berufsverband der Eurythmisten
Am 15. September 2018 gab es im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg „Das Fest zum Jubiläum“

25 Jahre Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland

Das Fest am 15.9.2018 im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg

Am 21. März 1992 hatte der Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland seine Gründungsversammlung in Alfter an der Alanus-Hochschule. Seitdem sind 25 Jahre vergangen. Genauer: 26 Jahre, aber dieses Jahr wurde das Jubiläum gefeiert. Und zwar mit allem, was dazu gehört!

Eingeladen waren alle Eurythmisten, Mitglieder, Freunde, ehemalige Mitarbeiter und sonstige Wegbegleiter in das Rudolf-Steiner-Haus Hamburg um das Fest gemeinsam zu begehen. So trafen sich ungefähr einhundert Menschen am 15.9.2018 am Nachmittag bei Kaffee, Tee und Musik der eigens für diesen Anlass gegründeten „Eurythmistenband“ mit Cristi Heisterkamp, Corinna Rix, Danuta Swamy von Zastrow und Thomas Feyerabend – Ganz herzlichen Dank für die wunderbare Untermalung dieses speziellen Tages! – und später auch der Geburtstagstorte, die von einem Mitarbeiter der ersten Stunde, Marcel Sorge, angeschnitten wurde.
mehr…

Und hier der Videoclip mit Impressionen vom Fest und der Urkundenverleihung an Charlotte Fischer

Autorennachweis: Fotos oberste Reihe Kjell-Johann Häggmark, Text von Heike Houben, Fotos darunter von Charlotte Fischer