04161-99 45 306 corinna.rix@eurythmie.net

Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland

NEWS

INFO-ECKE
Die neue Seite mit Meldungen und Informationen von EurythmistInnen für EurythmistInnen. Schicken Sie Ihre Info, oder Meldung an die Redaktion: sorge@eurythmie.net

Neue Ansprechpartnerin für Honorare und Vertragsverhandlungen im Kindergarten

Ich heiße Miranda Markgraf, bin gebürtige Berlinerin, verheiratet, Mutter eines 4-jährigen Kindes und beruflich als Tänzerin und Eurythmistin in verschiedenen sozialen und künstlerischen Arbeitsbereichen tätig.
Sehr gerne bin ich bei Fragen und Beratungwünschen für angehende und erfahrene EurythmistInnen und KollegInnen da. Ich freue mich auf die Gespräche mit Ihnen am Telefon, per Zoom, live in Berlin und wenn nicht anders möglich auch per Email oder Brief.
(Foto: Franziska Strauss)

mehr…

Homeschooling – Corona Pandemie

Infoblatt vom GAÄD „Wie können wir Gesundheit fördern? – Zum Umgang mit der Corona-Pandemie in Schulen und Kindergärten“ (wo unter anderem die Bedeutung der Eurythmie erwähnt wird) hier finden: www.gaed.de/merkblaetter/gesundheit-foerdern 

Für den Bereich der Pädagogischen Eurythmie empfehlen wir Ihnen die „Gemeinsame Stellungnahme des Bundes der Freien Waldorfschulen und der Medizinischen Sektion am Goetheanum zur Covid-19- Pandemie“ www.waldorfschule.de  Desweiteren gibt es hier einen Blog mit weiteren Hinweisen.

Auftakt 3-2020:

Aktuelle Ausgabe
aus dem Inhalt:
Elisabeth Altheim: Embodiment, Eurythmie in zeiten von Corona
Die ersten Pädagoginnen in der Eurythmie IV: Renate Munk, Nora Stein- von Baitz
Im Gedenken an Margith Wagner
Quo Vadis Festivals 2020/21
u.v.m.

Bestellung | ABO

Diplomarbeiten international 2020 Grundstudium Eurythmie

Hier

Stärkung der Immunkräfte durch eurythmische Bewegungsübungen

Übungsprogramm für Körper und Psyche („Embodiment“) von Sabine Deimann

In dieser Zeit der weltweiten Verunsicherung, der Angst vor Ansteckung und Begegnung, der Selbstisolation, in der ein unbekanntes Virus die Atemwege und in letzter Konsequenz die Lunge angreift, brauchen wir eine besonders gute Verankerung im Leib („Embodiment“), eine Stärkung der Lebenskräfte (des Immunsystems) und der individuellen Selbst-Sicherheit.
Das vorliegende Selbsthilfe-Übungsprogramm zielt in diese Richtung. Es kann auch ohne Vorkenntnisse der Eurythmie-Therapie selbständig angewandt werden, in individueller Intensität:
– im Gesamtablauf der acht Übungen,
– als verkürztes Programm: z.B. 1./4./5./6./8.,
– oder mit einzelnen Übungen nach Bedarf.
Eine wahre „Königsübung“ ist dabei die 7. „Mitte-Umkreis-Koordination“. Sie verhilft zu Souveränität und innerer Ausgeglichenheit.
Viel Freude und Erfolg beim Üben!

PDF Stärkung der Immunkräfte

Auftakt 2-2020:

Erfahrungsberichte von EurythmielehrerInnen im Zusammenhang mit den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie

EUKI – Eurythmie im Kindergarten

Interview mit Edith Peter Teil II

und vieles mehr…

 

Bestellung | ABO

LED in der Eurythmiebeleuchtung

Zusammenstellung aller bisherigen Beiträge im „Auftakt“ und Rundbrief der SRMK

Download LED – in der Eurythmiebeleuchtung

Der neue Survival Kit ist da:

Survival Kit. Für Künstlerinnen und Publizisten, Werkzeug für die tägliche und nicht-alltägliche Bürokratie. Basics, 12. völlig überarbeitete Auflage, 248 Seiten, broschiert, 24 € (brutto).
Surviva Kit. digital plus: ständig auf dem neuesten Stand, ab 18 € (brutto).
Bestellen bei Stefan Kuntz, Künstlerberatung, Mutzer Str. 43, 51467 Bergisch Gladbach, Telefon 02202 -70 88 70, info@kuenstlerrat.de, Bestellformular auf www.kuenstlerrat.de
mehr…

Der Berufsverband informiert über:

Berufsbereiche der Eurythmie
Eurythmie-Aufführungen und Tourneen
Eurythmie Bühnenprojekte und Festivals
Aktuelles aus dem Bereich der Eurythmie
Eurythmieprojekte
Bericht zur Belastungssituation von Lehrkräften der Eurythmie
Initiativgruppe Pädagogische Eurythmie IPEU
Fortbildungsinitiative Eurythmie im Kindergarten EUKI
Eurythmie in sozialen Arbeitsfeldern (EUSA)
Ausbildungen und Berufswege
Masterarbeiten Eurythmie
Fortbildungsmöglichkeiten
Beratungsmöglichkeiten in steuerrechtlichen Fragen
Versicherungsmöglichkeiten

INFORMIEREN | BERATEN | VERNETZEN

Wir können:
Informationen weiterleiten
vermitteln, beraten, helfen
ein übergreifender Zusammenschluss sein

Wir helfen bei wichtigen Fragen:
wie ist der Weg in die Selbständigkeit?
wie werden Honorarsätze für eine Eurythmiestunde errechnet?
wie kann ich mich als Freiberufler versichern?

Für bestimmte Fragen zu den einzelnen Berufsbereichen wechseln Sie bitte auf die Seite: „Ansprechpartner“ im Menü BV und nehmen Kontakt zu der entsprechenden Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter auf.
Für Mitglieder des BV sind diese Beratungen selbstverständlich kostenfrei. Nichtmitglieder, die eine umfassende Beratung zu Fragen und Problemen wünschen, die maximal 30 Minuten benötigt, werden gebeten, auf Rechnung des BV eine Beratungsgebühr in Höhe von € 15.- zu entrichten. Beim Eintritt in den BV innerhalb von 3 Monaten wird diese Gebühr durch Abzug vom ersten Mitgliedsbeitrag erstattet.

 

25 Jahre Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland

Das Fest am 15.9.2018 im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg

„Das Fest zum Jubiläum“

Am 21. März 1992 hatte der Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland seine Gründungsversammlung in Alfter an der Alanus-Hochschule. Seitdem sind 25 Jahre vergangen. Genauer: 26 Jahre, aber dieses Jahr wurde das Jubiläum gefeiert. Und zwar mit allem, was dazu gehört!

Eingeladen waren alle Eurythmisten, Mitglieder, Freunde, ehemalige Mitarbeiter und sonstige Wegbegleiter in das Rudolf-Steiner-Haus Hamburg um das Fest gemeinsam zu begehen. So trafen sich ungefähr einhundert Menschen am 15.9.2018 am Nachmittag bei Kaffee, Tee und Musik der eigens für diesen Anlass gegründeten „Eurythmistenband“ mit Cristi Heisterkamp, Corinna Rix, Danuta Swamy von Zastrow und Thomas Feyerabend – Ganz herzlichen Dank für die wunderbare Untermalung dieses speziellen Tages! – und später auch der Geburtstagstorte, die von einem Mitarbeiter der ersten Stunde, Marcel Sorge, angeschnitten wurde.
mehr…