04161-99 45 306 corinna.rix@eurythmie.net

Informationsblätter

Für nützliche Hinweise zum Weg in die Selbständigkeit, Honorar- und Arbeitsempfehlungen für eine Tätigkeit in Kindergärten, oder Altenheimen haben wir Informationen zusammengestellt, die Sie auf dieser Seite downloaden können. Für Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die benannten AnsprechpartnerInnen.

Der ständige Austausch und Kontakt des Mitarbeiterkreises mit berufstätigen Eurythmisten der verschiedenen Arbeitsfelder kommt den Mitgliedern über Empfehlungen, Beratungen oder Informationen zugute.

Selbständig machen

Wichtiger Hinweis.

Der Berufsverband aktualisiert zur Zeit seine Infoblätter zu den Arbeitsbedingen und Honorarempfehlungen für die Eurythmie im Kindergarten sowie den zugehörigen Mustervertrag. Die Ausarbeitung macht die Arbeitsgruppe EUKI, Eurythmie im Kindergarten in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband. Ebenso werden die Infoblätter zur Selbständigkeit angepasst, und ein weiteres Infoblatt für unerwartete Arbeitssituationen demnächst ausgearbeitet und formuliert.

Wenn Sie mit zu den Ersten gehören wollen, um die aktualisierten Blätter und aktuelle News zu erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an sorge@eurythmie.net , oder ein Fax an 0761 6800 38 72. Sie erhalten den Link zum Download umgehend nach Herausgabe der Aktualisierung und bleiben stets auf dem Laufenden.

Honorarempfehlung und die Arbeit in Kindergärten (befindet sich derzeit in Aktualisierung!)

Mustervertrag (befindet sich derzeit in Aktualisierung!)

Empfehlung für erweiterten Mutterschutz im Eurythmieberuf

Honorierung von Eurythmisten in Altenheimen o.ä. Einrichtungen

Weitere Informationsblätter und Empfehlungen für die Eurythmie in der Waldorfschule finden Sie bei IPEU – Initiative Pädagogische Eurythmie

 

NEWS

Die Empfehlungen zu den Anstellungs- und Arbeitsbedingungen für EurythmiepädagogInnen an Waldorf- /Rudolf Steiner Schulen, die von IPEU – Initiative Pädagogische Eurythmie in Zusammenarbeit mit dem Bund der Waldorfschulen, der Sektion für Redende und Musizierende Künste und weiteren Berufsverbänden in Europa verfasst wurden, sind mittlerweile übersetzt und stehen in Englisch und Italienisch zur Verfügung. Downloads