04161-99 45 306 corinna.rix@eurythmie.net

Storms of Silence

Storms of Silence

Eine Eurythmie- Symphonie- Produktion die 2018/2019 auf
Welttournee geht

Beethovens 5. Symphonie sowie zeitgenössischen Komponisten, stille Eurythmie und Sprechstücke in englischer Sprache sind von Herbst 2018 bis Sommer 2019 auf Tournee.

Mark Levene gründete 2005 Lemniscate Arts. Gemeinsam mit Peter Jackson (Light Designer) fragte er, Carina Schmid und Benedikt Zweifel, ein englischsprachiges Eurythmie-Programm zu verwirklichen.

Carina Schmid und Benedikt Zweifel als künstlerische Leitung werden mit ihren künstlerischen Assistenten, Barbara Mraz und Mikko Jairi, das Eurythmie-Ensemble mit 25 Eurythmisten aus 17 Ländern leiten. Das Moskauer Gnessin-Konservatorium unter der Leitung von Mikhail Khokhlov vervollständigt nebst drei englischsprachigen Sprechern das internationale Ensemble.

Der zweite Teil der Tour beginnt im Januar 2019 in Europa und geht nach Israel, anschliessend nach Südkorea, Japan und Australien. Ab März wird in Neuseeland und Hawaii und den USA gespielt. Im Mai folgen Brasilien, Argentinien wie auch Chile. Im Juni 2019 endet die Welttournee wieder in Europa.

Lemniscate Arts ist es ein Anliegen, dem Publikum die Aussagekraft der Eurythmie auf diversen Theaterbühnen weltweit vorzustellen. Durch die Wahl der Stücke und die Art und Weise wie die Eurythmie und die Bühne dargestellt werden, soll dieses Anliegen verdeutlicht werden.

In den kommenden Wochen wird eine Internetseite für alle weiteren Informationen und Tournee-Daten aufgeschaltet.

Aufruf: Wir benötigen für Europa freiwillige Helfer, die in den einzelnen Städten unsere Ansprechpartner sind. Diese Partner müssen sich sehr gut in ihren Wohnorten auskennen und uns bei logistischen und organisatorischen Aufgaben zur Seite stehen. Ihr werdet Teil dieser Unternehmung und unterstützt unsere Arbeit! Bei Interesse meldet Euch bei: tour@lemniscatearts.org